Schamanisches Fasten

Schamanisches Fasten ist Nahrung für Körper und Seele

Schamanisches Fasten ist Nahrung für Körper und Seele. Sie tun sich etwas Gutes, lassen sich in der Gruppe auf Neues ein und nehmen dabei sogar ab.

Denn mit der richtigen Strategie funktioniert natürliches Abnehmen ganz ohne Diät. Schamanisches Fasten ist eine uralte spirituelle Tradition, die darauf abzielt, Körper und Seele gleichermaßen mit der richtigen Nahrung zu versorgen. Ohne Zwang, denn das Ziel ist eine freiwillige Gewichtsreduktion. Hört sich spannend an? Dann machen Sie mit und erleben Sie schamanisches Fasten in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten. Nach den Winterferien geht es los.

 

Kleine Gruppe, individuelle Betreuung

Über einen Zeitraum von sechs bis neun Monaten werden wir uns gemeinsam diesem spannenden Thema stellen. Wir starten mit einem Informationsabend, bei dem jeder Teilnehmer das Rüstzeug für seinen ganz persönlichen Start bekommt. Alle drei bis vier Wochen treffen wir uns als Gruppe zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Sie bekommen weiteren Input, erleben hilfreiche Rituale und Meditationen. Weitere Aktionen, wie z.B. gemeinsame Wanderungen, runden das ganzheitliche Programm für Ihren Weg zum Wunschgewicht ab.

 

Nach den Winterferien geht’s dem „Feiertagsspeck“ an den Kragen. Die Termine folgen in Kürze. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie mir unverbindlich eine kurze Nachricht über das Kontaktformular – ich halte Sie gerne auf dem Laufenden.