Irland: Keltische Kultur erleben

Spirituelle Reisen: Irland

Keltische Kraftorte, einzigartige Landschaften und ganz viel Natur – Irland ist ein Erlebnis von ungeahnter Schönheit und spiritueller Präsenz.

Irland ist die zweitgrößte Insel der europäischen Inselgruppe mit dem Namen Britische Inseln und besteht aus der Republik Irland und Nordirland. Erstere ist politisch selbstständig und seit 1973 Mitglied der Europäischen Union. Nordirland gehört zum Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland.

 

Schroffe Küsten, schimmerndes Meer und ganz viel Grün

Irland ist ein “keltisches Land” – ebenso wie Galicien. Viele keltische Einflüsse sind auch heute noch ein integrierter Bestandteil der Alltagskultur. An vielen Stellen ist die keltische Kultur noch sicht- und erlebbar. Es gibt viele Kult- und Kraftplätze. Gleichzeitig bietet die „grüne Insel“ einzigartige Landschaften. Im Westen begeistert die schroffe Steilküste entlang des Wild Atlantic Way. Im Landesinneren finden Sie Hochmoore voller Ginster und Heidekraut und tiefgrüne Schafweiden, durchzogen von Steinmauern. Kurz:  Eine Reise hierher ist ein Naturerlebnis von ungeahnter Schönheit und spiritueller Präsenz.

 

Ausgewählte Impressionen von der „grünen Insel“

Um Ihnen dieses wundervolle Fleckchen Erde in Bildern etwas näher zu bringen, lade ich Sie ein, meine Impressionen der „grünen Insel“ anzuschauen. Oder Sie buchen gleich eine spirituelle Reise und erleben die Faszination selbst.

Durch Klick auf ein Bild können Sie es vergrößern und mit den Pfeilen rechts und links zwischen den Bildern hin- und hernavigieren.

Irland-10
Irland-11
Irland-12
Irland-13
Irland-14
Irland-15
Irland-16
Irland-17
Irland-18
Irland-19
Irland-5
Irland-6
Irland-7
Irland-8
Irland-9