Meine Arbeitsweise

Arbeitsweise Cristal Vita

Schön, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben. Ich freue mich, mit Ihnen arbeiten zu dürfen. Vorher möchte ich Ihnen meine Arbeitsweise vorstellen.

Eine vertrauensvolle Atmosphäre bietet die beste Grundlage für Ihren Erfolg. Deswegen ist es mir sehr wichtig, dass Sie meine Arbeitsweise kennen und sich bei mir wohl und gut aufgehoben fühlen. Schließlich haben Sie die Wahl, sich für oder gegen ein Coaching und auch für oder gegen Cristal Vita zu entscheiden. Sie wissen ja: Ein Coaching ist keine Therapie, wird niemals “verschrieben” und geschieht immer auf freiwilliger Basis.

 

Was geschieht bei einem Coaching bei Cristal Vita?

Wir erarbeiten gemeinsam ein von Ihnen definiertes Thema. Dabei unterstütze ich Sie darin, Ihre eigenen Stärken zu erkennen und zu entwickeln, ganz egal, ob es sich bei Ihnen um ein privates oder berufliches Anliegen handelt. Sie erhalten von mir die Hilfestellung, die Sie individuell brauchen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Umsetzung obliegt aber immer Ihnen. In diesem Sinne mache ich keine Heilversprechen und stelle auch keine Diagnosen. Bitte lesen Sie dazu auch meinen Rechtshinweis.

 

Meine Arbeitsweise – so läuft ein Coaching bei Cristal Vita konkret ab:

1. Schritt: Das Kennenlerngespräch

Vor jedem Coaching steht ein Erstgespräch, in dem wir uns kennen lernen und Ihr Thema und Ihr gewünschtes Ergebnis erörtern. Erst wenn wir uns einig sind, dass die „Chemie“ stimmt, stellen wir einen Coaching-Plan auf und vereinbaren weitere Termine.

2. Schritt: Ihr persönlicher Coaching-Plan

Ihr Coaching-Plan richtet sich nach der von Ihnen gewünschten Intensität an Begleitung. Auch die zeitliche Komponente ist vom Umfang Ihres Themas abhängig. Generell gehen wir Schritt für Schritt vor, so dass Sie in jedem Termin konkreten Input bekommen, den Sie zwischen den Terminen umsetzen können und für einen Erfolg auch sollten. Von der Umsetzung ist es abhängig, wie schnell Sie Ihr Ziel erreichen.

3. Schritt: Ende des Coachings

Normalerweise endet das Coaching, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben oder keine Begleitung mehr wünschen. Natürlich ist es auch möglich, das Coaching während eines laufenden Coaching-Plans zu beenden. Bitte beachten Sie in diesem Fall die entsprechenden Vereinbarungen Ihres Coachingvertrags.