Rechtshinweis zum Coaching

Rechtshinweis

Coaching ist keine Therapie. Meine Leistungen und Angebote ersetzen daher keine Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

Cristal Vita bietet ganzheitliches Coaching an, ich bin wieder Arzt noch Heilpraktiker oder Therapeut. Das heißt, dass meine Gruppen- und Einzelcoachings sowie allen anderen Leistungen von Cristal Vita keine Therapien im klinisch-medizinischen Sinne darstellen. Soweit bestimmte Handlungen und deren Wirkungen angesprochen werden, handelt es sich hierbei nicht um ein Wirkversprechen oder um allgemein anerkannte und zweifelsfrei nachweisbar gesundheitsfördernde, therapeutische Maßnahmen und Wirkungen. Diesen Rechtshinweis sollten Sie als Kunde kennen und beachten.

Bitte beachten Sie auch, dass der Begriff “Coaching” in Deutschland zwar gut eingeführt, aber nicht geschützt ist. Ein Coach braucht keine Zulassung. Rechtliche Vorgaben gibt es für diesen Berufszweig (noch) nicht.

 

Dieser Rechtshinweis bedeutet für Sie als Kunden:

Meine Leistungen zielen auf eine Verbesserung der Lebensqualität im Alltag hin und richten sich an Menschen, die ihr Potenzial entfalten, bestimmte Verhaltensweisen verändern oder einen neuen Umgang mit sich und Ihrem Umfeld erlernen möchten.

Ich kann Ihnen keine Heilversprechen machen und auch keine Heilung oder Linderung von physischen oder gesundheitlichen Erkrankungen versprechen.

Ich stelle keine Diagnosen, sondern arbeite auf der Rechtsgrundlage des Gerichtsurteils BverfG AZ.1BvR784/03 vom 2.3.2004: Mit diesem Urteil hat das Bundesverfassungsgericht entschieden: „Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.”

Die Teilnahme an Coachings, Beratungen, Besprechungen, Seminaren und Workshops erfolgt auf eigenen Wunsch und auf eigene Gefahr. Für Veränderungen im persönlichen Leben oder Umfeld übernimmt Cristal Vita keine Haftung.

Der persönliche Einsatz des vermittelten Lehrstoffs und der Arbeitsmethoden während und nach dem Coaching oder einer anderen Leistung erfolgt ausschließlich in Eigenverantwortung des Anwenders.